23. ABTRETUNG

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Rechte und Pflichten aus den mit Ihnen geschlossenen Verträgen vollständig oder teilweise ohne vorherige Ankündigung und ohne Ihre gesonderte Einverständniserklärung an Dritte zu übertragen, weiterzugeben, zu unterlizenzieren, sofern eine solche Übertragung zu Bedingungen erfolgt, die für Sie nicht nachteilig sind. Sie sind nicht berechtigt, Ihre Rechte oder Pflichten aus den von uns mit Ihnen geschlossenen Verträgen an Dritte abzutreten, zu unterlizenzieren oder auf andere Weise zu übertragen.